Umleitung zwischen Treis-Karden und Cochem

Peter vom TV Lauftreff Cochem hat uns darauf hingewiesen, dass es zwischen Klotten und Cochem eine Baustelle gibt, durch die wir nicht laufen können. Deswegen gibt es eine Umleitung schon ab Treis-Karden, wo wir über die Brücke auf die Hunsrücker Moselseite laufen werden. Dort geht es teilweise auf (gut laufbaren) Feldwegen bis zur Fähre in Klotten, wo es einen Trinkstop geben wird. Dieses Stück kann nicht mit Inlinern befahren werden! Über die erste Brücke in Cochem laufen wir wieder auf die Eifeler Seite und haben den ganz normalen Stop auf dem Busparkplatz.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.