Persönliche Worte von Malu Dreyer

Sehr geehrte Herren und Damen,

überall im Land leisten Hospizmitarbeiter und Hospizmitarbeiterinnen eine unschätzbar wertvolle Arbeit. Sie betreuen Sterbende, begleiten deren Angehörige und helfen, würdevoll den letzten Lebensweg gehen zu können. Ich habe Hochachtung vor dieser wichtigen Aufgabe.

Bereits zum 18. Mal steigen engagierte Sportler und Sportlerinnen auf’s Fahrrad oder ziehen die Laufschuhe und Inlineskates an, um im Rahmen des Hospizlaufs Spenden zu sammeln. Ich freue mich sehr über diesen tollen sportlichen Einsatz und hoffe, trotz der Umstände der globalen Pandemie, auf einen vollen Erfolg. Denn Hospize benötigen unsere Unterstützung, um auch weiterhin ihre Arbeit erfüllen zu können.

Ich danke Ihnen allen, liebe Sportler, Sportlerinnen und Sponsoren, denn Ihr sportlicher und finanzieller Einsatz macht einen großen Unterschied!

Malu Dreyer
Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.